Pressemeldungen

//Pressemeldungen

Die neusten Pressemeldeungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der AfD Kreisverband Münster, nach Datum geordnet.
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Autoren und die Pressestelle des Kreisverbandes gerne zur Verfügung:

1410, 2014

Aufgeblähte Asyllobby

Von | 14. Oktober 2014|Kategorien: Aktuelles, Pressemeldungen|Kommentare deaktiviert für Aufgeblähte Asyllobby

AfD kritisiert Pläne zur Finanzierung eines "Psychosoziales Zentrum" Auf wenig Zustimmung stoßen die Pläne zur Finanzierung eines "Psychosoziales Zentrums für Flüchtlinge" in Münster bei der AfD im Rat. "Hier soll weniger den Flüchtlingen, sondern eher [...]

1509, 2014

Neuer Ratssprecher der AfD Münster

Von | 15. September 2014|Kategorien: Aktuelles, Pressemeldungen|Kommentare deaktiviert für Neuer Ratssprecher der AfD Münster

Richard Mol gibt Posten des Sprechers der AfD-Ratsgruppe auf - Martin Schiller neuer Sprecher Nach dem unglücklichen Versuch, die Position der AfD in Sachen Kita-Neubau im Rat der Stadt Münster zu erklären, tritt Richard Mol [...]

609, 2014

Münsters Haushaltsverschuldung wird nicht gebremst

Von | 6. September 2014|Kategorien: Aktuelles, Pressemeldungen|Kommentare deaktiviert für Münsters Haushaltsverschuldung wird nicht gebremst

Nachdem der Kämmerer der Stadt Münster den Haushaltsplan 2015 an die Ratsmitglieder überreicht hat, gibt die AfD Ratsgruppe eine erste Einschätzung zu den im Haushalt ausgewiesenen Eckpunkten ab. „Das Gesamturteil ist katastrophal. Denn die steigende [...]

509, 2014

Für ein breites Angebot an Schulformen

Von | 5. September 2014|Kategorien: Aktuelles, Pressemeldungen|Kommentare deaktiviert für Für ein breites Angebot an Schulformen

In der nächsten Woche wird der Rat der Stadt Münster sich erneut mit dem Thema Schulversuch PRIMUS befassen. Bei diesem auch vom Land NRW geförderten Schulprojekt werden Schüler in den Klassen 1 bis 10 gemeinsam [...]

209, 2014

Kritik am Projekt Leoland

Von | 2. September 2014|Kategorien: Aktuelles, Pressemeldungen|Kommentare deaktiviert für Kritik am Projekt Leoland

Die bevorstehende Verabschiedung des Bauprojektes Leoland auf dem Gelände der ehemaligen Eissporthalle ist für die Ratsgruppe der AfD Anlass die damit verbundenen Ziele zu hinterfragen. „Grundsätzlich ist der Neubau von Wohnungen in Münster zu begrüßen. [...]