Aktuelle Presseeinladungen des Kreisverbandes

Presseakkreditierung

Die Akkreditierung als Pressevertreter erfolgt ausschließlich zum Zweck der journalistisch politischen Berichterstattung. Als Grundlage werden folgende Nachweise akzeptiert:

  • Gültiger Presseausweis eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes oder Fachjournalistenverbandes
  • Vorlage von themenbezogenen Namensartikeln
  • Vorlage eines Impressums einer themenbezogenen Zeitschrift, in dem der Antragsteller als Redakteur, ständiger redaktioneller Mitarbeiter oder Autor genannt ist
  • Vorlage eines schriftlichen Auftrages einer Redaktion

Die AfD behält sich die Prüfung dieser Nachweise vor.
Ein Recht auf Akkreditierung besteht nicht.

Wir bitten Sie um vollständige und gut leserliche Angaben, da ansonsten eine Akkreditierung nicht möglich ist. Bitte senden Sie uns dafür das angehängte Formular für jeden zu akkreditierenden Journalisten, sowie eines der oben genannten Nachweisen an die Emailadresse presse@afd-muenster.de oder an folgende Adresse:

AfD Kreis Münster
Guerickeweg 31
48159 Münster

 

Aktuelle Pressemeldungen

Thema Asylpolitik in Münster

28. August 2015|Kommentare deaktiviert für Thema Asylpolitik in Münster

Wenn die Ausnahme zur Regel wird Sehr dürftig fällt die Antwort der Ausländerbehörde der Stadt Münster in der heutigen Ausgabe der WN aus. Die Behörde scheint zu übersehen, das eines der Hauptprobleme darin besteht, dass [...]

„Wegweiser“ gegen den gewaltbereiten Salafismus ist ein Papiertiger

8. Mai 2015|Kommentare deaktiviert für „Wegweiser“ gegen den gewaltbereiten Salafismus ist ein Papiertiger

"Wegweiser" gegen den gewaltbereiten Salafismus ist ein Papiertiger  In den Medien wird Innenminister Jäger derzeit mit markigen Worten zitiert: „Im Kampf gegen gewaltbereite Salafisten setzt Nordrhein-Westfalen konsequent auf Gefahrenabwehr und Strafverfolgung." Für Jürgen Antoni, innenpolitischen [...]

NRW-BANK Abenteuerspielplatz der Landesregierung

15. April 2015|Kommentare deaktiviert für NRW-BANK Abenteuerspielplatz der Landesregierung

Abschreibung von 276 Mio. Euro-Anleihe der Hypo-Alpe-Adria Bank droht - AfD NRW fordert Untersuchungsausschuss  Die NRW-Bank ist die Förderbank des Landes NRW und sollte eigentlich das tun, was Förderbanken gemein hin so tun, sie sollte [...]

Presse-Kontakt zur AfD Kreis Münster

Für Fragen & Wünsche rund um den Kreisverband der AfD Kreis Münster steht Ihnen gerne zur Verfügung:

presse@afd-muenster.de

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf




Ihre Nachricht